Behandlungspflege

Als Behandlungspflege werden Tätigkeiten verstanden, welche auf ärztliche Anordnung durch Pflegekräfte aus dem Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege, und der Altenpflege erbracht werden. Diese Aufgaben umfassen unter anderem Wundversorgung, Verbandwechsel, Medikamentengabe, Blutdruck- und Blutzuckermessung und die ärztliche Assistenz.

  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckermessung
  • Medikamentengabe
  • Augentropfengabe
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Injektionen
  • Medizinische Einreibung
  • Wundversorgung jeglicher Art
  • Versorgung und Überprüfung von Drainagen
  • Stoma-Versorgung
  • Katheterisierung
  • Und vieles mehr, auf Anfrage …